Home > News > Landesmeisterin Nike Hagel

Landesmeisterin Nike Hagel

20. Februar 2018

IMG_8512 IMG_8513 IMG_8516 IMG_8522 IMG_8528 IMG_8532 IMG_8558 IMG_8588 IMG_8589 IMG_8590 IMG_8593 IMG_8611 IMG_8617 IMG_8618 IMG_8619 IMG_8627 IMG_8711 IMG_8713 IMG_8714 IMG_8719 IMG_8666 IMG_8669 IMG_8772 IMG_8728 (2) IMG_8750

Die Vizelandesmeisterin kommt vom TSV Uetersen

Am letzten Samstag ist die Wettkampfsaison der Gerätturnerinnen eröffnet worden. Der erste Pflichtwettkampf der Altersklassen 6-16 Jahre, die Landesmeisterschaft der Athletik, wurde in Großhansdorf in drei Durchgängen mit insgesamt 200 Turnerinnen ausgetragen. Bei diesem Wettkampf der Athletik wird die Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit abgefragt. Die Teilnehmerinnen kamen aus ganz Schleswig-Holstein, denn die Landesmeisterschaft ist die Voraussetzung  um an den folgenden Wettkämpfen im Land turnen zu dürfen. Um 10 Uhr starteten die Altersklassen 6,7 und 9 Jahre in 1. Durchgang. Aus Uetersen war erstmals in der Altersklasse 6 Jahre Joyce Gothe am Start. Die athletische Turnerin zeigte, dass sie schon in guter Form ist und belegte mit 54 Punkten Platz 4. In der Altersklasse 7 Jahre konnte Luciana Abroszat, die erst seit kurzem beim TSV trainiert, durchsetzen. Mit 67 Punkten belegte sie Platz 6 vor Kaja Mohs mit 53,5 Punkten (Platz 13) und Emma Glaue mit 50 Punkten (Platz 16). Darja Lajewski startete in der Gruppe der Altersklasse 9 und belegte nur Platz 14, da sie es nicht schaffte den Handstand auf Zeit zu stehen. Um 13 Uhr begann der 2. Durchgang mit der Altersklasse 8. Am Start aus Uetersen war Mila Reschka die auch zum ersten Mal an einem großen Wettkampf teilgenommen konnte. Sie zeigte sehr gute Leistungen bei den Kipphängen und am Seil. Mit 78 Punkten belegte Mila Platz 11, Soraya Runde Platz 14 und Natalia Hudomiet Platz 15. Eberfalls im 2. Durchgang waren die Turnerinnen der Altersklasse 10 Jahre. Vom TSV waren Jessica Schulz, Sofie Reiter und Helena Markmann am Start. Sie belegten Platz 11,12 und 15 und hatten sich gut gegen die 30 Teilnehmer in der Gruppe durchgesetzt.  Lisa Brinke zeigte einen konstanten Wettkampf und belegte Platz 10 mit 98 Punkten in der Altersklasse 11 Jahre. Bei den Turnerinnen der Altersklasse 12 Jahre ist Nike Hagel für ihre guten Leistungen bekannt und das konnte sie auch in diesem Jahr wieder unter Beweis stellen. Für ihre stärkste Disziplin, hangeln an den 4 Meter langen Tau, benötigte Nike in 14 Sekunden. Mit 128,0 Punkten belegte sie Platz 2 und sie bekam den Silberpokal von der Landesfachwartin Eike Biemann überreicht. Die Siegerin kam aus Eutin und hatte o,5 Punkte mehr. Im 3. Durchgang war Karina Haag in der Altersklasse 14 Jahre am Start und sie belegte am Ende Platz 12 mit 106,0 Punkten. Naomi Grickschas konnte aufgrund einer Verletzung nicht am Wettkampf teilnehmen. Die Trainer Sina Stuve und Silke Mohr-Glißmann waren sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Turnerinnen. Turninteressierte Kinder und Eltern können jederzeit in die Trainingsstunde kommen und eine Probestunde absolvieren. Weitere Informationen sind unter:                   tsv-uetersen-kunstturnen.de zu finden.

 

Kommentare sind geschlossen