Home > News > Vizelandesmeisterin Kim Hildebrandt

Vizelandesmeisterin Kim Hildebrandt

18. März 2015

Silber für Kim Hildebrandt
IMG_0286.
Es ist der letzte und der schwerste Wettkampf des Jahres, der in Wedel am 22. November ausgetragen wurde. In diesem Wettkampf werden alle Altersklassen zusammen gewertet und die Beste erturnt sich dann den Titel pro Gerät. Vorerst muss man sich aber, in einem hochwertigem Wettkampf, die Qualifikationspunkte und Plätze erturnen. Dieses gelang vier TSV-Turnerinnen im Vorwege. Leider musste Catharina Rickel den Wettkampf wegen einer Verletzung absagen und so machten sich Kim Schenk, Kim Hildebrandt, Linny Harries und Lisa Wittke auf den Weg nach Wedel. Am Sprung lagen die Wertungen sehr eng zusammen und somit musste alles auf den Punkt klappen. Dieses zwei verschiedenen Sprünge zeigte die 18 jährigen Kim Hildebrandt sehr gut und erhielt 12,45 Punkten und das war Platz 2 LInny Harries erturnte sich 11,90 Pkt. und belegte Platz 5. Für den Stufenbarren qualifizierte sich ebenfalls Kim Hildebrandt. Leider konnte sie ihr Übung nicht vollständig durch turnen. Schwebebalken ist das Lieblingsgerät von Lisa Wittke. Sie hatte sich für das Finale qualifiziert und musste dann aber beim Wettkampf den Balken unfreiwillig verlassen. Somit waren dann am Ende 10,30 Punkte auf ihrem Konto und das war Platz 6. Am Boden waren dann Kim Schenk und Kim Hildebrandt am Start. Bei Beiden fehlte es an Schwierigkeiten in der Übung und so musste sie den Turnerinnen aus Kiel und Norderstedt den Vortritt lassen und belegten Platz 4+5.

Kommentare sind geschlossen