Home > News > Kreismannschaftsmeisterschaft

Kreismannschaftsmeisterschaft

18. März 2015

IMG_0310IMG_0366

Platz 4 für den TSV
Am 8. November wurde in Wedel, die Kreismannschaftsmeisterschaft in der Kür 2 und 3 ausgetragen. Veranstalter war der Kreisturnverband Pinneberg und die Kreisfachwartin Silke Mohr-Glißmann hatte die Wettkampfleitung. Insgesamt waren 11 Mannschaften mit jeweils mit 6 Turnerinnen gemeldet und durch die hohe Anzahl musste der Wettkampf geteilt werden. Die Kür 2 Turnerinnen mit 5 Mannschaften starteten um 11 Uhr. Jeweils vier von den sechs Turnerinnen mussten ihre Übungen vor den strengen Augen der Kampfrichter turnen und die besten drei Ergebnisse erbrachten dann das Mannschaftsergebnis. Die TSV- Turnerinnen mit Kim Schenk, Maja Reimann, Lena Luther, Linny Harries, Lisa Wittke und Kim Hildebrandt begannen am Boden und konnten dort gleich mit gelungenen Übungen punkten. Am Sprung und Barren zeigten die Athleten ihre erlernten Teile und die Trainerin Sina Stuve war zufrieden mit den Leistungen. Am Schwebebalken zeigte Lisa ihre Kür am Besten und erhielt 11,6 Punkte und das war die zweithöchste Wertung des Wettkampfes. Mit 136,50 Punkten war es am Ende dann nur Platz 4, aber dieser Wettkampf war auch ein Qualifikationswettkampf für die Landesgeräteeinzelmeisterschaften am 22.11.2015. Es qualifizierten sich dafür Lisa Wittke, Kim Hildebrandt und Kim Schenk.

Ab 15 Uhr waren dann die Kür 3 Turnerinnen am Start. Hier waren es sechs Mannschaften aus Elmshorn I+II, Pinneberg, Wedel I+II und Uetersen. Aus der Rosenstadt waren angereist Gizem Simsek, Mira Kunstmann, Lea Marie Müller, Swantje Holtorf, Miriam und Christina Tank. Sie zeigten saubere Übungen an den Geräten und erturnten 139,90 Punkte. Auch hier war es Platz 4.

Kommentare sind geschlossen