Archiv

Archiv für August, 2013

Lina Körner ist im Landeskader Schleswig-Holstein

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_5466 IMG_5482

IMG_5580

IMG_5641

IMG_5527Herzlichen Glückwunsch!

Trainingslager in Kienbaum

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_7200IMG_7084IMG_7083IMG_7082IMG_7091IMG_7192IMG_7190IMG_7196 IMG_7199 IMG_7170IMG_7218Foto

Trainingslager der Kunstturnerinnen

Zum ersten Mal waren die TSV Uetersen Turnerinnen nicht in der eigenen Halle in Uetersen während ihres Trainingslagers, sondern in der Nähe von Berlin. Am 15. Juli starteten 12 Turnerinnen und zwei Trainer zum Bundesleistungs-zentrum nach Kienbaum in der Grünheide. Dort  verbrachten sie vier Tage bei besten Trainingsbedingungen und Verpflegung zusammen mit anderen Sportarten wie Volleyball, Handball und Leichtathletik.  Das tägliche Trainingspensum lag bei sechs Stunden, mit anschließendem  Schwimmen in der angrenzenden Schwimmhalle oder bei gemütlichem Eis essen. Es wurden neue Bodenübungen choreografiert  und auch schwierige Teile trainiert, denn in der Halle waren unter den Geräten Schaumstoffgruben (siehe Foto).   Pech hatte Lisa Wittke allerdings, denn sie knickte mit ihrem Fuß um und zog  sich einen Bänderriss zu.   

 

Landesfinale Kür 3+4

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_6998IMG_7004IMG_6997 IMG_7009

Lena und Karina holen Bronze

 

Bei den Landesmeisterschaften der Kür 3+4 Turnerinnen in Kücknitz, am vergangenem Sonntag,  waren vier TSV Uetersen Turnerinnen am Start. Die 9 jährige Karina Haag  startete im Jahrgang 2004 und zeigte guten Leistungen an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Mit 42,25 Punkten errang sie am Ende Platz 3 bei ihrer ersten Landesmeisterschaft in der Kür 4.  Ebenfalls das erste Mal bei den „Großen“ am Start war Maja Carolin Ladiges. Sie musste leider den Barren und den Schwebebalken unfreiwillig verlassen und belegte am Ende mit 38,75 Punkten Platz 6. Rieke Plüschau  hat den TSV bei den 11 jährigen Turnerinnen des Landes vertreten. Sie zeigte am Boden die schönste Übung und wurde mit 11,90 Punkten belohnt.  Am Ende hatte sie 43,80 Punkte auf dem Konto und das war Platz 5. Im Jahrgang 1997 war Lena Luther am Start. Sie zeigte durchweg schöne Übungen und belegte mit 47,20 Punkten Platz 3 bei den Kür 3 Turnerinnen.        

 

Landesmeisterschaften der Frauen

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_6975IMG_6987IMG_6990

Landesmeisterschaften der Frauen

 

Bei den Frauen am Sonntag, den 9. Juni  hat Valerie Dombrowski den TSV vertreten. Mit 47,30 Punkten konnte auch sie sich über Platz 6 freuen.

 

Landeseinzelmeisterschaft Altersklasse 7+8 Jahre

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_6945 IMG_6955

Landesmeisterschaften der „Kleinen“ 

 

Gleich an zwei Landesmeisterschaften waren die TSV Uetersen Turnerinnen am vergangenem Wochenende im Einsatz.

 

In Kiel starteten die 7 + 8 jährigen Turnerinnen ihre erste große Landesmeisterschaft im Gerätturnen. Insgesamt waren 73 Turnerinnen des Landes in der Uni-Halle in Kiel am Start und die Leistungen waren schon sehenswert. Für den TSV Uetersen war die 7 jäh. Nike Hagel erfolgreich. Mit 46,55 Punkten belegte sie den 9. Platz und Cecile Koch Platz 18 mit 42,85 Punkten. Bei den 8 jährigen Turnerinnen war Lina Körner mit Platz 6 und 51,65 Punkten sehr erfolgreich. Lea Marie Müller erturnte 49,2 Punkte und belegte Platz 11. Ina Plüschau und Larissa Paepke belegten Platz 18+19.

 

 

Kreiseinzelmeisterschaft Kür 4

18. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_6376 IMG_6365 IMG_6394 IMG_6412 IMG_6425

Kreismeisterschaft der Kür 4 Turnerinnen

 

Die letzte Kreiseinzelmeisterschaft der Kür Turnerin 2013 war am 4. Mai in der Jahnhalle in Uetersen. Am Start waren die Kür 4 Mädchen vom VfL Pinneberg und dem TSV Uetersen.  Es gingen 18 Turnerinnen in den Altersklassen 2000-2005 an den Start. Vom TSV startete Rieke Plüschau in der Klasse 2002 und erturnte 45,70 Punkte.  In der Gruppe des Jahrgangs  2003 konnte Maja Carolin Ladiges alle Konkurrentinnen hinter sich lassen. Mit 43,60 Punkten siegte sie vor Cathleen Sudeck mit 42,40 Punkten und Maja Böhm mit 41,40 Punkten. Platz 4 belegte Naomi Grickschas  mit 39,30 Punkten. Karina Haag siegte bei den 9 jährigen Turnerinnen mit 42,80 Punkte. Gamse Simsek, die 42,50 Punkte turnte, wurde die Silbermedaille überreicht und Caroline Hoppe erturnte sich 40,30 Punkte und kam auf Platz 3. Erstmalig waren auch Turnerinnen des Jahrgangs 2005 am Start. Hier siegte mit deutlichem Vorsprung die TSV-Turnerinnen  Marlene Dröber vor Catharina Hildebrandt.

 

Für die Landesmeisterschaft am 16.6.13 in Kücknitz haben sich Rieke, Maja und Karina qualifiziert.

 

Deutsches Turnfest Rhein Neckar 18.-25. Mai 2013

17. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

17. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_5923

Nike Hagel holt sich den Kreismeistertitel

 

Am Samstag den 28. April war der große Tag der kleinen Turnerinnen, denn es standen die Kreismeisterschaften der Jahrgänge 6-11 Jahre auf dem Programm. Der Kreisturnverband Pinneberg richtete den Wettkampf in Wedel aus.  Nach dem Einturnen begrüßte die Kreisfachwartin Silke Mohr-Glißmann die 42 Turnerinnen und die Zuschauer. Von der Rosenstadt Uetersen waren sechs Turnerinnen in der Altersklasse 7+8 Jahre am Start. Pro Altersklasse mussten die Mädchen einen Vierkampf aus Pflichtübungen an den Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden turnen.  In der Altersklasse 7 Jahre waren insgesamt 11 Turnerinnen am Start. Für viele war es der erste Turnwettkampf und sie waren sehr aufgeregt.  Die TSV-Turnerin Nike Hagel zeigte gleich zu Beginn eine fehlerfreie Bodenübung und setzte sich an die Spitze des Feldes.  Am Sprung turnten alle TSV-Turnerinnen einen schönen Überschlag in die Rückenlage. Die Reck- und  die Schwebebalkenübungen gelangen den  Turnerinnen auch sehr gut. Am Ende wurde Nike Hagel mit 48,80 Punkten  der Kreismeistertitel und somit die Goldmedaille verliehen. Cecile Koch errang  den 7. Platz mit 44,35 Punkten.  In der Altersklasse 8 waren 19 Turnerinnen am Start.  Lina Körner zeigte ein gekonntes Programm und hatte nur am Balken einen kleinen Fehler. Mit 53,00 Punkten wurde sie Vizemeisterin gefolgt von Lea-Marie Müller mit 49,45 Punkten. Somit standen zwei TSV Turnerinnen auf dem Treppchen. Ina Plüschau belegte Platz 11 und Larissa Paepke Platz 15. Für Larissa war es der erste Wettkampf im Gerätturnen.  Am 9. Juni sind die  Landesmeisterschaften in Kiel und da zeigen die TSV’er erneut ihr können.     

 

 

 

17. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_5887

TSV-Turnerinnen vom Pech verfolgt!

 

Bei den Landeseinzelmeisterschaften am 27.4.13 in Wedel hatten die TSV- Turnerinnen kein Glück.  Gizem Simsek, die schon bei den Kreismeisterschaften Platz 4 erturnt hatte, musste unfreiwillig den Barren verlassen und rutscht erneut auf den undankbaren 4. Platz mit 45,50 Punkten hinter der Schenefelderin Sophie Chung 45,60 Punkte. In der Altersklasse 10 kam Sabrina Fürst mit 39,00 Punkten auf Platz 6. Auch bei der Kür modifiziert (KM) 2 war nicht der Tag der Uetersener Turnerinnen. Kim Hildebrandt, die mit großen Chancen auf den Landesmeistertitel in der Altersklasse 16 gestartet war, verletzte sich beim Einturnen und musste zur Untersuchung ins Krankenhaus. Vivien Santos und Catharina Rickel konnten ebenfalls  nicht antreten. In der Altersklasse 15 ging Linny Harries an den Start und sie beendete die Landesmeisterschaft mit Platz 4 und 43,50 Punkten. Maja Reimann (Altersklasse 12)  hatte das Pech, dass sie mit der Altersklasse 13 zusammen gewertet wurde. Mit 43, 00 Punkten erturnte sie sich Platz 6.

 

 

 

 

Kreiseinzelmeisterschaft KM 2+3 in Wedel

17. August 2013 Kommentare ausgeschaltet

IMG_5806

Turnerinnen starten Wettkampfsaison mit

9 Medaillen

 

Bei den Kreismeisterschaften des Kreisturnverbandes Pinneberg räumten die TSV Girls mit neun Medaillen am letzten Samstag in Wedel ab.

 

Bei der größten Kreiseinzelmeisterschaft im Gerätturnbereich des Kreises waren in der Wedeler Halle 69 Turnerinnen in 2. Durchgängen am Start. Um 10 Uhr begann der 1. Durchgang mit der Kür 3 im Jahrgang 2000-2004.  Vom TSV Uetersen turnte die 10-jährige  Sabrina Fürst ihren ersten Wettkampf bei den Großen. Mit kleinen Schwierigkeiten am Sprung erkämpfte sie sich am Ende 37,80 Punkte und das war die Bronzemedaille.  Der Jahrgang 2002 war mit 15 Turnerinnen die größte Gruppe und von TSV war Gizem Simsek dabei. Auch sie zeigte noch Schwächen am Sprung und belegte Platz 4 mit 45,15 Punkten. Mira Kunstmann und Shannon Timmins  gingen bei den 2001 an den Start und Mira zeigte durchgehend schöne Übungen und belegte Platz 2 und somit die Silbermedaille. Shannon musste den Stufenbarren ungewollt verlassen und errang Platz 4. Julia Pfannenmüller war im Jahrgang 2000 am Start und belegte ebenfalls Platz 4.  Im 2. Durchgang um 14 Uhr waren die Jahrgänge ab 1999, Frauen , die Kür 2 Turnerinnen und die Turnerinnen der olympischen Klasse an den Start. Mit 47,15 Punkten siegte Lena Luther in ihrer Altersklasse der KM 3. Sie qualifizierte sich zudem für die Landesmeisterschaft im Juni. Bei den Frauen (ab Jg. 1995) waren acht Turnerinnen am Start. Die strahlende Siegerin war Valerie Dombrowski (47,65 Pkt.) vor Kim Schenk (47, 60 Pkt.) und Christina Tank (47,50 Pkt.) Für Maja Reimann (Jg. 2001) war es der erste Kür 2 Wettkampf. Sie war Einzelstarterin und erturnte sich 42,35 Punkte. Vivien Santos im Jg. 1998 turnte ihre Bodenübung in Perfektion und siegte vor Linny Harries mit 49,30 Punkten. Linny erturnte sich 43,25 Punkte und freute sich über Platz 2. Lisa Wittke konnte wegen einer Handverletzung nur drei Geräte turnen und belegte Platz 2 mit 33,65 Punkten. Kim Hildebrandt musste ungewollt den Schwebebalken verlassen, turnte aber am Sprung, Barren und Boden sehr anspruchsvoll und errang mit 46,55 Punkten Platz 1.  Mit den Platzierungen qualifizierten sich 11 Turnerinnen vom TSV Uetersen für die Landesmeisterschaften Ende April in Kiel und im Juni in Lübeck.