Archiv

Archiv für November, 2012

Kreismannschaftsmeisterschaft KM 2+3

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Bei den Kreismannschaftsmeisterschaften  der KM 2+3 am 1. September in Wedel starteten 10 Mannschaften in der KM 3 und zwei Mannschaften in der KM 2.

Platz 1 für die Mannschaft der KM 2

Platz 2 für die Mannschaft TSV Uetersen 2  in der KM 3

Platz 3 für die Mannschaft TSV Uetersen 1 in der Km 3

Kreismannschaftsmeisterschaften KM 4

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Kreismannschaftsmeisterschaften der KM 4

In der erleichterten Kür 4 siegten die TSV Uetersen Turnerinnen mit 140,70 Punkten vor dem VfL Pinneberg mit 112,50 Punkten.

Mit Cathleen Sudeck, Maja Böhm, Maja Ladiges, Naomi Grickschas, Rieke Plüschau und Mira Kunstmann war eine starke Mannschaft aus Uetersen am Start bei den Kreismannschaftsmeisterschaften am 21.9.2012 in Uetersen.  Es turnten an jedem Gerät 4 Turnerinnen und die besten drei Wertungen kamen in die Endwertung. Mira und Rieke erturnten sich in der Einzelwertung 48,8+48,9 Punkte und waren somit die stärksten Turnerinnen des Wettkampfs.

Deutsche Meisterschaften im Mehrkampf

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Deutsche  Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck

Die 16 jäh. TSV Uetersen Turnerin Kim Hildebrandt war wiedermal sehr erfolgreich bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck am 15.+16.9.2012. Kim musste sich im Juni bei den Landesmeisterschaften in Kiel für den Wettkampf qualifizieren. Mit Extratraining in der Leichtathletik von Nicole Hagel und Sabine Drochner verbesserte Kim ihre Leistungen im Kugelstoßen auf 9,49 m, den Weitsprung auf 4,40 m und den 100m Lauf auf 14,05 Sekunden. Beim Turnen zeigte sie fehlerfreie Übungen und erhielt für die Bodenübung 11,2 Pkt., Sprungtisch 12,1 Pkt., und beim Barren 12,05 Pkt. Kim  belegte  Platz 18 und war damit sehr zufrieden.

Deutscher Mehrkampf

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Landesmeistertitel für Maja Reimann

Die Landesmeisterschaften im Deutschen Mehrkampf fanden am 16. Juni in der Uni-Halle in Kiel statt. Der TSV Uetersen war mit vier Turnerinnen nach Kiel gefahren. Beim Deutschen Mehrkampf muss nicht nur sehr gut geturnt werden, sondern auch in der Leichtathletik müssen die Teilnehmer sehr gute Leistungen erbringen.  Die 11 jährige Maja Reimann konnte im Turnen an den Geräten Sprung, Stufenbarren und Boden fehlerfreie Übungen zeigen und war auch in den leichtathletischen Disziplinen 75 m Lauf, Weitsprung und 3 kg Kugelstoßen sehr gut. Insgesamt erreichte sie 55,84 Punkte und erhielt dafür die Goldmedaille. Nur der Hauch von 0,27 Punkten fehlte der ebenfalls 11 Jährigen Shannon Timmins. Sie hatte einen kleinen Fehler am Stufenbarren  und damit errang sie die Silbermedaille mit 55,57 Punkten. Mira Kunstmann, die auch das erste Mal an Mehrkampfmeisterschaften teil nahm, belegte mit 51,92 Punkten Platz 6. In der Altersklasse 16-17 Jahre ging vom TSV Kim Hildebrandt an den Start. Sie turnte sehr saubere Übungen an den Geräten in der Halle und konnte auch in der Leichtathletik punkten.  Mit 65,77 Punkten wurde sie Vizelandesmeisterin und hat auch wieder die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September erreicht. Platz 1 ging an eine Turnerin vom TSV Russee. Sehr zufrieden mit dem Verlauf des Wettkampfs waren auch die Trainer Silke Mohr-Glißmann und Dieter Unruh.        

Landesmeisterschaft KM 3+4

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Landesmeistertitel für Mira Kunstmann

Die TSV Uetersen Turnerin Mira Kunstmann turnte am vergangenem Sonntag, bei den Landesmeisterschaften der Kunstturnerinnen Kür 4 in Schwarzenbek, einen perfekten Wettkampf. Mit 44,60 Punkten konnte  sie ihre neun Konkurrenten aus der Altersklasse 11 Jahre,  aus Schleswig-Holstein hinter sich lassen und bekam dafür die Goldmedaille. An ihrem stärksten Gerät, dem Stufenbarren, gelang ihr die Übung mit Abstand am Besten. Einen Tag vorher hat sie in Kiel beim Deutschen Mehrkampf Platz 6 belegt. Im Jahrgang 1997 war Lena Luther am Start. Sie wurde  mit 0,05 Punkten Rückstand Vizelandesmeisterin in der Kür 3. An ihren stärksten Geräten Stufenbarren und Schwebebalken turnte sie fehlerfreie Übungen. Als dritte TSV Turnerin hatte sich bei der Kreismeisterschaft Maja Böhm qualifiziert. Für die 9 jährige  Turnerin war es der erste große Wettkampf und somit war die Aufregung groß. Mit 37,10 Punkten belegte sie Platz 6.       

Kreiseinzelmeisterschaften KM 4

24. November 2012 Kommentare ausgeschaltet

Kreismeisterschaft der Kür 4 Turnerinnen

Die letzte Kreiseinzelmeisterschaft der Kür Turnerin war am 5. Mai in der Jahnhalle in Uetersen. Am Start waren die Kür 4 Mädchen vom VfL Pinneberg und dem TSV Uetersen. Im Jahrgang 1998 turnte Linny Harries ihren Wettkampf ohne Konkurrenz. Mit 49,60 Punkten und Höchstpunktzahl am Sprung wurde ihr der Kreismeistertitel verliehen. Im Jahrgang 2000 waren gleich drei TSV‘ erinnen am Start. Philine Storm gewann mit 47,15 Punkten vor Julia Pfannenmüller mit 45,80 Punkten und Janina Peters mit 45,10 Punkten. Mit 50,20 Punkten (12,7 Punkte Vorsprung) und klare Siegerin in der Altersklasse 11 Jahre wurde Mira Kunstmann. Sie zeigte konstant gute Leistungen an allen Geräten und wurde verdiente Kreismeisterin.  Aus Platz 2+3 kam Friederike Jung und Nicola Weber vom VfL Pinneberg. Auch Rieke Plüschau erturnte 49,25 Punkte und konnte die Pinneberger Konkurrenz auf Platz 2 verweisen.  Die Gruppe der jüngsten Turnerinnen, Jahrgang 2003, wurde erneut von Maja Böhm angeführt. Mit 42,10 Punkten siegte sie vor Cathleen Sudeck mit 41,00 Punkten. Maja Ladiges lag nur mit 0,10 Punkten dahinter und bekam für ihre Leistungen die Bronzemedaille überreicht. Platz 4 belegte nach einem Fehler am Barren Naomi Grickschas  mit 38,95 Punkten. Mira, Rieke und Maja Böhm qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft am 17. Juni in Schwarzenbek.